HINTERGRÜNDE

Die aktuelle Situation in unseren Gemeinden

Sind wir als christliche Gemeinden auf die gesellschaftlichen Veränderungen vorbereitet, um der Entwicklung begegnen können? Sind wir in der Lage, den Senioren passende Angebote machen zu können, die ihren Bedürfnissen entsprechen und die altersgerecht sind?

 

Dabei sollten wir nicht nur die Geschwister der Gemeinde sehen, sondern dies auch als missionarische Möglichkeit im Blick haben. Meist gilt in unseren Gemeinden die Kinder- und Jugendarbeit als der wichtigste Bereich unseres Dienstes, denn die Erfahrung bestätigt, dass junge Menschen in der Regel offener sind für das Evangelium. Trotzdem sollten wir die Senioren in unserer Umgebung nicht vernachlässigen. Nicht wenige unserer Gemeinden führen eine eigene Seniorenarbeit durch. Manche sehen zwar die zunehmende Notwendigkeit, für Senioren passende Angebote anzubieten und Seniorenkreise durchzuführen, doch wissen viele nicht recht, diese auch inhaltlich anziehend zu gestalten.

 

Andere Gemeinden, die bereits eine solche Arbeit tun, wünschen sich kompetente Hilfe und Unterstützung von Menschen, die bereits Erfahrung mit Seniorenarbeit gemacht haben. Dass Seniorenarbeit in den örtlichen Gemeinden sinnvoll ist, wird jedem einleuchten, wenn er sich mit der Situation von Senioren näher beschäftigt. Die Berufstätigkeit liegt in der Regel hinter ihnen, die Kinder sind aus dem Haus, die Kräfte schwinden, es gibt Vereinsamung durch den Verlust des Partners und den Wegzug der Kinder. Die Grenzen der Leistungsfähigkeit werden stark empfunden und engen den Lebenskreis ein, Erinnerungen an Schicksalsschläge und Ängste können den Alltag lähmen, denn es ist nicht leicht damit fertig zu werden. Gedanklich beschäftigt man sich eher mit der Vergangenheit als mit Gegenwart und Zukunft. Veränderungen der Lebensumstände sind im Alter schwer hinzunehmen. Das macht sich besonders in der Seelsorge bemerkbar.

 

Wie können wir dem begegnen? Wie können wir solche Bereiche in Seniorengruppen thematisieren und von der Bibel her Hilfe anbieten? Wie können Menschen im Seniorenalter mit dem Evangelium altersgerecht erreicht
werden. Diesen und anderen Fragen wollen wir uns stellen und Antworten geben.

 

Arbeitsfelder und Aktionen von SfC >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 © Diakonie PERSIS e.V., Wuppertal